•  
  •  

Excel: Bezüge Teil 1 – Excel und die Post

Für das Arbeiten in Excel ist es ziemlich wichtig, dass man etwas über das Thema „Bezüge“ weiß. In der Regel lernt man zwar intuitiv, was passiert, wenn man in eine Zelle „=A1“ schreibt, aber was genau dahinter steht, ist doch etwas komplexer.

Es soll also hier um den Unterschied zwischen „relativen“ und „absoluten“ Bezügen gehen. Oder: Was ist der Unterschied zwischen „=A1“ und „=$A$1“?

Excel: Arbeitet wie die Post – fast

Hierzu in kleiner Exkurs in die Zeit als noch Briefe in Papierform verschickt wurden. Nehmen wir an, Sie wohnen in der Müllerstr. 4 und möchten Ihrem Bekannten XY in der Huberstr. 3 einen Brief schreiben.

excel_bezuege1_stadtplan

Sie verwenden dazu die Adresse:

Herrn XY / Huberstr. 3 / D-00000 Irgendwohausen

Eine Alternative für die Adresse wäre:

Liebe Post, ich bin in der Müllerstr. 4. Bringen Sie den Brief nach rechts. Biegen nach rechts in die Meierstr. ab. Dann nach links in die Huberstr. Und dort ins zweite Haus links.

Excel – Relativer Bezug

Abgesehen davon, dass die zweite Version deutlich komplizierter wäre und auch noch einer genauen Kenntnis des Stadtplans bedürfte, ist der Unterschied, dass hier von einem Bezugspunkt (nämlich der eigenen Adresse, Müllerstr. 4,) ausgegangen wird. Von da aus wird dann wie mit einem Navigationssystem der Brief zum Ziel hingelotst. Da also hier die Beziehung (Relation) zwischen dem Ausgangspunkt und dem Ziel (rechts-rechts-links-links) wichtig ist, würde man hier von einem „relativen Bezug“ sprechen.

Excel – Absolute Adresse

Im ersten Fall, der uns geläufigen Form, eine Adresse zu schreiben, ist es der Post eigentlich völlig egal, von wo ich einen Brief wegschicke. („eigentlich“, weil man natürlich einen Absender auf den Brief schreibt). Die Adresse meines Ziels ist „losglöst“ von irgendwelchen Bezügen. Das lateinische Wort für „losgelöst“ lautet „absolut“. Daher spricht man hier von einer „absoluten Adresse“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*